Der Bund lanciert mit dem vorliegenden Projektaufruf eine vierte Periode des Programms Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung 2020-2024.

Mit den Modellvorhaben fördert der Bund neue Ansätze und Methoden: Lokalen, regionalen und kantonalen Akteuren wird ein Anreiz gegeben, innovative Lösungsideen in den vom Bund gesetzten Schwerpunkten zu entwickeln und vor Ort zu erproben. Das Erreichte sowie das Gelernte sollen verankert und Vorbild für andere Vorhaben werden. Es können Projekteingaben in folgenden fünf Themenschwerpunkten eingereicht werden:

  • Digitalisierung für die Grundversorgung nutzen;
  • Integrale Entwicklungsstrategien fördern;
  • Landschaft ist mehr wert;
  • Siedlungen, die kurze Wege, Bewegung und Begegnung fördern;
  • Demographischer Wandel: Wohn- und Lebensraum für morgen gestalten.

Kantone, Städte, Gemeinden sowie regionale Organisationen, die zur Bewältigung von Herausforderungen in diesen fünf Themenbereichen innovative und sektorenübergreifende Ansätze erarbeiten möchten, können bis zum 2. September 2019 ein entsprechendes Projekt einreichen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschreibung Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung 2020–2024
 
Hébergé par Infomaniak Network
 
Entwickelt durch
 
Lausanne, Capitale olympique