Nach der Tagung 2017, welche sich mit der Thematik "umweltgerechter Sport" beschäftigte, entschied die ASSA das Thema Nachhaltigkeit im Sport mit einer Kampagne zu vertiefen.

 

Eigene Bedürfnisse befriedigen, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht mehr befriedigen können: Dies bedingt zukunftsfähige Antworten auf unsere heutigen globalen Herausforderungen.

 

Entscheidend ist die Orientierung an einer generationenübergreifenden Perspektive. Dies insbesondere im Querschnittbereich Sport, welcher in den drei Dimensionen der Nachhaltigkeit - Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft - sehr bedeutend ist.

 

Die Arbeitsgemeinschaft Schweizerischer Sportämter (ASSA) ist der Dachverband der Sportämter und Sportanlagenbetreiber unseres Landes. Sie besteht aus den beiden Sektionen Deutschschweiz und Suisse Romande/Tessin. Die Sportämter der grossen Städte und der meisten grösseren Gemeinden sind Mitglieder der ASSA-Sektionen.

 
Hébergé par Infomaniak Network
 
Entwickelt durch
 
Lausanne, Capitale olympique